slide 1
slide 2
slide 3
slide 4

Die SV bildet sich weiter – SV-Seminar in Heppenheim

Am Donnerstag, dem 31. Januar 2019, veranstaltete das Haus am Maiberg in Heppenheim ein SV-Seminar für unseren Schülervertretungs-Vorstand unter Begleitung und Mitarbeit unserer beiden Verbindungslehrer. Ziel war es, die bisherige gemeinsame Arbeit zu reflektieren, neue Ideen zu sammeln und Konzepte für die zukünftige SV-Arbeit zu entwickeln.


Experimental- und Vertiefungskurs Chemie (E-Phase)

Seit dem zweiten Halbjahr des aktuellen Schuljahres 2018/2019 wird unter der Leitung von Herrn Faruk Doganci ein Experimental- und Vertiefungskurs für die Schülerinnen und Schüler der E-Phase angeboten. Durch unterrichtsbegleitende, vertiefende Experimente an Alltagsprodukten werden kreative Prozesse im forschend-entwickelnden Unterricht für interessierte Schülerinnen und Schüler begleitet, strukturiert und gesteuert.


 

 

Gesprächsrunde: Deutsch-LK (Q2) mit Frank Nonnenmacher

Es geschieht nicht oft, dass man die Chance bekommt, den Autor einer im Deutschunterricht gelesenen Lektüre zu treffen. Doch mit dem Besuch von Frank Nonnenmacher und seiner Doppelbiografie wurde uns genau diese Chance ermöglicht.

Von Jannes Podeyn

Ski-Exkursion 2019 1

Regeln für Abiplakate

Auch in diesem Jahr werden Abiplakate die Abiturientinnen und Abiturienten motivieren und moralisch unterstützen.

nach Rücksprache mit der Eigentümerin und der Kindertagesstätte gilt für Abiplakate 2019 die folgende Regelung:

  • Ab Donnerstag, den 28.02.2019, können Abilplakate wie folgt angebracht werden:
  • Im Foyer ist aus Platzgründen eine maximale Größe von DINA2 zulässig. Größere Plakate werden entfernt.
  • Die Fenster und die beiden Vitrinen müssen frei bleiben.
  • am Metallzaun unseres Schulhofs können ebenfalls Abiplakate angebracht werden.
  • Die Mensa bleibt plakatfrei. Außen am Schulgebäude dürfen ebenfalls keine Plakate befestigt werden.

Das Foyer und der Schulhof sind zu den regulären Öffnungszeiten der Schule bis ca. 17 Uhr zugänglich.

Alle Plakate werden am letzten Schultag vor den Osterferien (12.04.2019) entfernt und entsorgt.

Die Prüflinge sollten somit ihre Plakate als Andenken rechtzeitig mitnehmen.

Schulfinale Jugend debattiert 2019

Am Mittwoch, den 6. Februar 2019, fanden in der 4./5. Stunde die beiden Qualifikationsrunden des Schulwettbewerbs Jugend debattiert statt.


MBS und NGO führen eine gemeinsame Ski-Exkursion durch

Bericht über die Ski-Exkursion vom 13.01.2019 bis zum 19.01.2019

Am Sonntagmorgen den 13.01.2019 sind wir, die 16 Schülern und Schülerinnen der NGO und MBS, in Begleitung der Lehrer Herr Bohnenberger, Herr Pfaff und Herr Rockstroh, nach Oberjoch ins Allgäu.

Ski-Exkursion 2019 1Ski-Exkursion 2019 2

Schreibwerkstatt Politik (PoWi-LK Q2)

IMG 20190205 1309524 AUSWAHL 1„Verfassen Sie eine schriftliche Ausarbeitung zu einer selbst gewählten Fragestellung!" ist in etwa die Kurzform dessen, was jeder Jahrgang der Q2 im Anschluss an das 14tägige Berufspraktikum Ende Januar als Klausurersatzleistung im Fach Politik und Wirtschaft zu erstellen hat. Eine eigene Frage, eigene Recherchen, eigene Ausführung? Klingt erst mal nicht so schwierig, ist es aber. Schreiben erfordert in der Oberstufe ein hohes wissenschaftliches Reflexionsniveau.
„Von der Idee zum Text" beschreibt das Angebot der Schreibwerkstatt von Martha Boeglin (www.scriptoria.org), das mit dem Leistungskurs 2 Politik und Wirtschaft der Q2 (Bauer) am 4. und 5. Februar 2019 in der NGO stattfand.

Einladung zum Bunten Abend am 22.01.2019

Plakat bunter Abend EndDie Fächer Kunst, Musik und Darstellendes Spiel laden zu einem bunten Abend am 22.1.2019 an der NGO ein.

Beginn: 18.00 Uhr

Eintritt: 2€

Programm:

  • Vernissage zum Thema "Escape" (Kunst-E1, Frau Adams)
  • Die Schulband tritt auf (Leitung Herr Reichardt)
  • Tanzperformance "Die Venus im Pelz" (DS-Q3, Herr Erbe)
  • Theateraufführung "Kafka - Machtspiele" (DS-Q3, Frau Förtsch

Ab ca. 20.30 beginnen die Premierenfeiern.

NGO stellte sich am Tag der offenen Tür vor

TdoTDer Tag der offenen Tür am 06.12.2018 war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Die Besucherinnen und Besucher konnten sich an zahlreichen Infoständen, in Gesprächen mit Schülerinnnen und Schülern und Lehrerinnen und Lehrern, bei Führungen, Theater-, Musik- und Kunstdarbietungen, Probestunden und offenem Experimentalunterricht ein Bild von der NGO machen.

Grundschulprojekt – die Kleinen lernen von den Großen

Das Nawi-Projekt mit der Günderrodeschule wird erfolgreich weitergeführt. Am 17. Dezember 2018 experimentierten Viertklässler unter der Betreuung des Chemie-LKs (Q3) von Herrn Doganci und schlüpften dabei in die Rolle eines Forschers. Die Grundschüler lernten das Branddreieck kennen, sie stellten einen Feuerlöscher aus Backpulver und Essig her und führten weitere Experimente zum Thema Feuer durch.

Feldmann Feldmann Feldmann

Lyrik wird Film! – Lyrikverfilmung im Deutschunterricht (E-Phase 2018, SAR)

Im Zusammenhang mit der Thematik »Liebeslyrik aus verschiedenen Zeiten« entstanden Lyrikverfilmungen. Ausgehend von dem Projekt POEM von Ralf Schmerberg (2003) sollten die Schülerinnen und Schüler aus der E-Phase eines der im Unterricht behandelten Gedichte »filmisch deuten«. Ziel war es dabei, neben der literarästhetischen Ausbildung und einer Weiterentwicklung der Medienkompetenz, vor allem einen kreativen Umgang mit Gedichtinterpretationen für den Unterricht zu erreichen. Damit sollte auch die häufig sehr formalistisch und für Jugendliche mitunter langweilig wirkende Beschäftigung mit Gedichten aufgebrochen werden und der oft als schwierig empfundene eigene Zugang zu den Texten ermöglicht werden.

 
 [Video]  [Video]  [Video]