Grundschulprojekt Chemie

Das Projekt „Die Kleinen lernen von den Großen - Oberstufenschüler leiten Grundschüler zum Forschen an“ ist Teil eines Kooperationskonzepts der Günderrodeschule (Grundschule) und der NGO, in dessen Rahmen Oberstufenschüler eine Art Patenschaft für Grundschulkinder übernehmen. Während des Schuljahres sind Oberstufenschüler des Chemie-Leistungskurses für bis zu drei Grundschulkinder verantwortlich. Sie helfen den Kleinen beim Experimentieren und regen sie zum Forschen an. Ergänzend zum Sachunterricht werden viele naturwissenschaftliche Themen behandelt. Zwei Chemiefachräume der NGO stehen zur Verfügung, um Experimente durchzuführen und das Lernen mit allen Sinnen zu fördern.