Profilfach Deutsch

An der Neuen Gymnasialen Oberstufe wird das Fach Deutsch sowohl als Grundkurs als auch als Leistungskurs angeboten. Als profilgebender Leistungskurs ist das Fach Deutsch obligatorisch an den Grundkurs Geschichte gebunden. Zudem kann zwischen den Grundkursen Darstellendes Spiel, Musik und Kunst gewählt werden. Das Profil steht unter der fachübergreifenden Thematik „Denken-Deuten-Darstellen“. Wer dieses Profil wählt, hat Interesse an intensiver Arbeit mit Texten, mündlicher und schriftlicher Kommunikation, Interpretation und Inszenierung sowie kulturellen und geschichtlichen Prozessen.