Polnisch-Kurs an der NGO

Der Polnischkurs ist ein jahrgangsübergreifender Oberstufenkurs (Einführungsphase und beide Qualifikationsphasen) für Schüler/innen der NGO sowie für externe Schüler/innen. Im vierten Halbjahr der Qualifikationsphase kann im Fach Polnisch die Abiturprüfung absolviert werden (mündliche Prüfung oder Präsentation). Damit der Kurs ins Abitur eingebracht oder eine Polnisch-Abiturprüfung absolviert werden kann, muss vom Staatlichen Schulamt ein Antrag auf Wechsel der Sprachenfolge genehmigt werden.

Der jahrgangsübergreifende Oberstufenkurs findet im Schuljahr 2018/19 mittwochs in der 10-12. Stunde (15.30-17.45) in Raum 207 statt.