Herzlich willkommen auf der Homepage der NGO!

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

im Namen unserer Schulgemeinde begrüße ich Sie herzlich auf unserer Homepage. Auf diesen Seiten können Sie sich umfassend über unsere Schule und unsere pädagogischen Schwerpunkte informieren und erste Eindrücke gewinnen.

Regeln für Abiplakate

Auch in diesem Jahr werden Abiplakate die Abiturientinnen und Abiturienten motivieren und moralisch unterstützen. Die Regeln für das Anbringen von Plakaten können hier eingesehen werden.

unlearning

Die Schülerinnen und Schüler des Kunst Leistungskurses Q3 haben am Projekt "Lernen von der Documenta" von Schulstudio Frankfurt teilgenommen. In diesem Rahmen haben sie eine dreitägige Fahrt zur Documenta in Kassel unternommen, einen zweitägigen Workshop mit dem Gastkünstler Abrie Fourie absolviert und ihre Arbeitsergebnisse bei der Ausstellung "unlearning" in der Ausstellungshalle des Kunstpädagogischen Instituts Frankfurt gezeigt.

Möchten Sie Ihren Vater wirklich in den Papierkorb verschieben?

Eine Spurensuche der Frankfurter Schauspielerin Cornelia Niemann, unter Mitwirkung von Schüler_innen der 13E der NGO.

NGO liest vor - Vorleseaktion in der Marie-Curie-Grundschule

Einige Schülerinnen und Schüler waren schon zum dritten Mal dabei – so beliebt ist die mittlerweile schon traditionelle Vorleseaktion der NGO: Am bundesweiten Vorlesetag, am Freitag, den 17.11.17 fuhren fast vierzig freiwillige Vorleserinnen und Vorleser aus aus E- und Q-Phase der NGO in die Marie-Curie-Grundschule.

...

Bildungspaten und Buchverlage spenden für die NGO

Am Mittwoch, den 07.06.2017, überreichte Herr Gaffrey von den Bildungspaten Schülern der Neuen Gymnasialen Oberstufe Medienpakete mit über 200 Büchern zum Ausbau ihrer Mediothek. Der Verein Bildungspaten unterstützt Schulbibliotheken mit Geldmitteln und Medienpaketen. 

Zweiter Platz – Die NGO erobert die Herzen der Fußball-Fans

Die Fußballmannschaft unserer Schule nahm auch in diesem Jahr am Walter-Kern-Gedächtnisturnier teil. Mit der größten Tordifferenz erreichte das NGO-Team das Endspiel und verlor sehr knapp und unglücklich (1:0) gegen die Franz-Böhm-Schule.

Zur Fußballmannschaft gehörten: Mohammed, Ivan, Bilal, Jan, Kaweh, Youssef, Markus, Yassin, Joel und Jeff

Lauf für mehr Zeit 2016 – Großer Einsatz für einen guten Zweck!

Das NGO-Team trat auch in diesem Jahr wieder beim "Lauf für mehr Zeit" an und unterstützte die AIDS-Hilfe Frankfurt. 

NGO nimmt an Frankfurter Schultheatertagen 2016 teil

Teilnahme an den Frankfurter Schultheatertagen 2016 mit einer Inszenierung der "Orestie" nach Aischylos mit zwei DS- und zwei Kunst-Kursen der Q2

Die Inszenierung der Trilogie ist inspiriert von Antonin Artauds Theater der Grausamkeit. Die Szenen werden jeweils auf zwei Ebenen dargestellt: als magische Handlung mit stummen Masken und existenzialistisch als erbarmungslose Notwendigkeit mit betont schrecklicher Mimik und Gestik.

Artikel aus der "Frankfurter Neuen Presse": [LINK]

11E besucht den Hessischen Landtag

Der Vorleistungskurs Politik und Wirtschaft der Jahrgangsstufe 11 (E-Phase) von Herrn Christoph  Bauer und Herrn Faruk Doganci besuchte am 20. April 2016 den Hessischen Landtag in Wiesbaden.

 

 

 

NGO gewinnt das Walter-Kern-Gedächtnisturnier 2016

Die Fußballmannschaft unserer Schule hat gleich bei ihrer ersten Teilnahme das Walter-Kern-Gedächtnisturnier, die inoffizielle Fußball Stadtmeisterschaft der Frankfurter Oberstufen gewonnen. 

Exkursion des Physikkurses - Biomechanik

Am Mittwoch, dem 10.02.2016, besuchte der Physikkurs der Jahrgangsstufe E2 unter der Leitung von Frau Jersch das Schülerlabor der Universität Frankfurt am Riedberg. Das Thema des Schülerlabors war „Biomechanik“.

 

 

Belgien-Austausch 2015

Belgische Schülerinnen und Schüler waren zu Besuch in Frankfurt. Der Besuch fand im Rahmen eines Sprachaustauschs Französisch mit dem Institut Sainte-Marie (Arlon) statt.

Seit diesem Schuljahr gibt es bei uns an der NGO erstmalig einen Sprachaustausch Französisch mit dem Institut Sainte-Marie in Arlon. Arlon liegt in der Südspitze Belgiens in unmittelbarer Nähe zu Luxemburg und Frankreich.

Vortrag und Diskussion mit jungen israelischen KriegsdienstverweigerInnen

Frieden im Nahen Osten?

Am 9. November besuchten zwei Kriegsdienstverweigerer aus Israel die Neue-Gymnasiale-Oberstufe am Riedberg in Frankfurt am Main.

Der schon lang anhaltende Krieg zwischen Israel und Palästina ist immer noch ein heikles Thema in den Medien und war auch das Hauptthema der Veranstaltungsreihe „Aktiv gegen Krieg und Militarisierung", veranstaltet von der Deutschen Friedensgesellschaft und den Vereinigten KriegsdienstgergnerInnen.