• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Schulwettbewerb Jugend debattiert 2022 - FinaleJugend debattiert skaliert

Am Freitag, den 28. Januar 2022, fand in der 5./6. Stunde das Finale von Jugend debattiert zu einer Frage, die zur Zeit das ganze Land beschäftigt, und viele andere Länder auch: Soll in Deutschland eine allgemeine Corona-Impfpflicht eingeführt werden?

Nach einer gelungenen Debatte mit dem einen oder anderen verbalen Schlagabtausch teilte Frau Sheneman-Wolf für die Jury, betehend aus Frau Sheneman-Wolf, Herr Gengnagel, Marina Tasocak (13A/Schulsiegerin 2020) mit, wer die Toni-Sender-Oberstufe bei der nächsten Runde am 10. Februar in der Elisabethenschule vertreten wird:

  • Tim Prassel aus der 11E  (Platz 1) und Adrian Holtzendorff aus der 11D (Platz 2)

Impressionen vom Schulfinale

Mit von der Partie ist dann auch Liam Rademacher (11C), als Nachrücker. Julia Singh (11C) belegte Platz 4.

Den Teilnehmer_innen einen Glückwunsch zur erfolgreichen Teilnahme, den Juror_innen und Helfer_innen Danke für die Mithilfe, und unseren Schulsiegern viel Erfolg und Spaß bei der nächsten Runde! Ihr schafft das!

Christina Sheneman-Wolf, Schulkoordinatorin, 07.02.2022