• 1
  • 2
  • 3
  • 4
Beispiele von Kooperationen mit dem Fach Darstellendes Spiel
  • Satirische Projektionen

(Collagen, GK-Kunst Q2) zu der Inszenierung "Eine Dummheit macht auch der Gescheiteste" nach Alexander N. Ostrowski (Frankfurter Schultheatertage 2018, GK-DS Q2):

3VGOKJ skaliert kleinBild2 skaliert kleinBild3 skaliert klein

 

  • Surreale Projektionen

(LK-Kunst Q3) zu einem Dürrenmatt-Projekt (GK-DS Q4). April 2018.

MAGRITTE TRIFFT DÜRRENMATT Kooperation von Bildender Kunst und Darstellendem Spiel (GK DS Q3 und LK Kunst Q1) Magritte als Surrealist schöpfte im Unbewussten. Nach dem Einstieg mit einer „ecriture automatique“ zu den Szenen/Räumen, die sich auch in Dürrenmatts „Besuch der alten Dame“ finden (Wald, Theater, Sakristei, Bahnhof…), befassten sich die Schüler vertiefend mit dem Theaterstück und dessen Motiven, bspw. den gelben Schuhen, dem Gewehr, dem Geld. Zugleich sollten sie Bezüge, zu den zuvor erarbeiteten künstlerischen Auffassungen von Magritte herstellen, der wiederum motivisch u.a. mit Fenstern und Vorhängen, der Strategie des Bildes im Bild arbeitet. Die Bilder der SchülerInnen dienten fotografiert und mit Beamer präsentiert als Bühnenbild für die Aufführung eines Grundkurses Darstellendes Spiel (Q3).

Bild1 skaliert kleinBild2 skaliert kleinBild3 skaliert klein