• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schulwettbewerb  2020Jugend debattiert

 Am Mittwoch, den 5. Februar 2020, fanden in der 4./5. Stunde die beiden Qualifikationsrunden des Schulwettbewerbs Jugend debattiert statt.

Je zwei Vertreter_innen der acht 11. Klassen 11A bis 11H debattierten in vier Gruppen à zwei Pro- und zwei Contra-Debattant_innen vor großem Publikum, ihren Klassen, zwei Themen:

  • Sollen Studienfahrten an der NGO klimaneutral sein?
  • Sollen Innenstädte für SUVs gesperrt werden?

Sie wurden juriert von Dreier-Jurys, die sich aus Lehrkräften und Schüler_innen der 12. und 13. Klassen zusammensetzten, die in den letzten beiden Jahren selbst mit Erfolg am Schulwettbewerb teilgenommen hatten.

 201mit Jury b skaliert Vorschau202 mit Jury skaliert VorschauLenaSophia skaliert Vorschau

Für das Finale am Montag, 10. Februar 2020, 5./6. Stunde zur Frage „Sollen die Anwendungsgebiete und der Einsatz von Robotern in der Pflege erweitert werden?“ qualifizierten sich hierbei:

  • Madeleine Grün, 11B,
  • Sophia Paula Rak, 11H,
  • Hannah Katja Schmitt 11H,
  • Marina Tasocak, 11B

Allen Teilnehmer_innen einen Glückwunsch zur erfolgreichen Teilnahme, allen Juror_innen und Helfer_innen Danke für die Mithilfe, und den Finalistinnen viel Erfolg und Spaß beim Finale!

Christina Sheneman-Wolf
[Schulkoordinatorin für Jugend debattiert an der NGO]