• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Aktuelle Informationen für die Schülerschaft und die Eltern

Einführungsphase (E2)

Informationen zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs für die Einführungsphase (E2) ab dem 18.05.2020:

pdf Symbol  pdf Symbol  pdf Symbol  pdf Symbol

Qualifikationsphase  (Q2)

Gruppeneinteilung, Hygienemaßnahmen und weitere Hinweise für Q2:  

 pdf Symbol

Hinweise zum neuartigen Coronavirus (SARS-COV-2) und COVID-19

 

Informationsveranstaltung am 12.05.2020 für die E-Phase des Schuljahres 2020/21

Die Informationsveranstaltung für die Kurseinwahlen der zukünftigen E-Phase des Schuljahres 2020/21 am 12.05.2020 kann coronabedingt leider nicht in den Räumen der NGO stattfinden.

Als Alternative steht Ihnen ein Video zur Verfügung.

Lyrik wird Film!

Lyrikverfilmungen werden im Deutschunterricht der Einführungsphase fortgesetzt.

Lyrikverfilmung 2019

 

 

Bücherausgabe

"Zur Zeit keine regelmäßigen Öffnungszeiten - Termine nach Vereinbarung"

[Die Bücherei (=LMF) befindet sich Im Keller (im Raum U-05 - Untergeschoss)]

 

Sekretariat der NGO – wichtige Hinweise vor dem Hintergrund der Pandemie

Liebe Besucherinnen und Besucher,

bitte nehmen Sie nur telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit dem Sekretariat auf und kommen Sie nicht persönlich in die Schule. Wenn Sie etwas abgeben möchten, dann nutzen Sie bitte den Briefkasten oder schicken Sie es mit der Post.

Kontaktmöglichkeiten des Sekretariats

Inoffizieller Fußballstadtmeister der Frankfurter Schulen 2020

Die Fußballmannschaft der NGO hat zum zweiten Mal nach 2016 das Walter-Kern-Gedächtnisturnier am 14.02.2020 gewonnen, ein jährlich ausgetragenes Fußballturnier für Frankfurter gymnasiale Oberstufen zur Erinnerung an einen ehemaligen Schulleiter des  Friedrich-Dessauer-Gymnasiums in Höchst. Die NGO darf sich somit zumindest inoffiziell Fußballstadtmeister der Frankfurter Schulen 2020 nennen.
Mit einer insbesondere in der Defensive überzeugenden Leistung konnte sich das Team gegen neun weitere Mannschaften durchsetzen. Insgesamt kassierte die NGO im kompletten Turnierverlauf nur ein Gegentor und gewann schließlich das Finale gegen die Anna-Schmidt-Schule mit 1:0.

Stadtmeister Fußball 2020 zugeschnitten

Zur Mannschaft gehörten (von links nach rechts): Finn Wegner, Younes El Aouadi, Nahom Amanuel, Ali Arsalan, Carl Steinacker, Schajan Schneider, Veton Biqkaj, Mika Dombrofski und Abdel Ouakil

Christopher Krause
[Schulsportleiter der NGO]

Marina Tasocak ist Siegerin des Regionalwettbewerbs Frankfurt IIJugend debattiert

Marina Tasocak aus der 11B ist Siegerin auch bei der nächsten Runde: dem Regionalwettbewerb Frankfurt II. Sie gewann am Do, 26.2.2020 klar bei drei  Debatten mit den Schulsiegerinnen und -siegern aus der Elisabethenschule, der Heinrich-Kleyer-Schule, und der Max-Beckmann-Schule.

J debatt 1

Sophia Rak aus der 11H wurde 4.

Herzlichen Glückwunsch, wir sind stolz und freuen uns mit euch!

Marina hat die Teilnahme an einem Rhetorik- und Debattierseminar gewonnen, und wird dann am 2.4.2020 beim nächsten Entscheid, Hessen Süd, teilnehmen, welcher an der Ottto-Hahn-Schule in Hanau stattfinden wird.

Christina Sheneman-Wolf, 2.3.2020
[Schulkoordinatorin für Jugend debattiert an der NGO]

Schoolsforartists

Schüler*innen der NGO sind in der Jury von "schoolsforartists".
(Darstellendes Spiel Q2 bei Herrn Erbe)

 Band1 skaliert

Schulfinale 2020 Jugend debattiert

Wegen des Sturms „Sabine“ musste das Finale von Montag auf Mittwoch, den 12.2.2020 verlegt werden. Es fand im Musikraum statt, wo die Schulband unter Leitung von Herrn Reichardt das Publikum während der Juryberatung mit vier gelungenen musikalischen Beiträgen unterhielt.

Band1 skaliertBegrüßung skaliertMadeleine skaliert

Der Höhepunkt der Veranstaltung war sicherlich die mit Spannung und Vorfreude erwartete Platzierung:

In diesem Jahr werden Marina Tasocak, 11B, auf Platz 1 und Sophia Rak, 11H, auf Platz 2 die NGO beim Schulverbundwettbewerb am 27.2.2020 in der Elisabethenschule vertreten.

Nachrückerinnen und dort sicher als Begleitung mit von der Partie sind Madeleine Grün, 11B, auf Platz 3 und Hannah Schmitt, 11H, auf Platz 4.

Danke den Vieren für eine differenzierte Debatte und viel Erfolg für Marina und Sophia für die nächste Runde!

Christina Sheneman-Wolf, 12.2.2020
[Schulkoordinatorin für Jugend debattiert an der NGO]

DS Aufführung Q4 11.02.2020

    
am: 11.2.2020
um: 19 Uhr
im Raum 509
Inszenierungen der Q3-DS-Kurse
frei nach Goethe
Spielleiter*innen:
Frau Förtsch und
Herr Baumung

Schulwettbewerb  2020Jugend debattiert

 Am Mittwoch, den 5. Februar 2020, fanden in der 4./5. Stunde die beiden Qualifikationsrunden des Schulwettbewerbs Jugend debattiert statt.

Je zwei Vertreter_innen der acht 11. Klassen 11A bis 11H debattierten in vier Gruppen à zwei Pro- und zwei Contra-Debattant_innen vor großem Publikum, ihren Klassen, zwei Themen:

  • Sollen Studienfahrten an der NGO klimaneutral sein?
  • Sollen Innenstädte für SUVs gesperrt werden?

Sie wurden juriert von Dreier-Jurys, die sich aus Lehrkräften und Schüler_innen der 12. und 13. Klassen zusammensetzten, die in den letzten beiden Jahren selbst mit Erfolg am Schulwettbewerb teilgenommen hatten.

 201mit Jury b skaliert Vorschau202 mit Jury skaliert VorschauLenaSophia skaliert Vorschau

Für das Finale am Montag, 10. Februar 2020, 5./6. Stunde zur Frage „Sollen die Anwendungsgebiete und der Einsatz von Robotern in der Pflege erweitert werden?“ qualifizierten sich hierbei:

  • Madeleine Grün, 11B,
  • Sophia Paula Rak, 11H,
  • Hannah Katja Schmitt 11H,
  • Marina Tasocak, 11B

Allen Teilnehmer_innen einen Glückwunsch zur erfolgreichen Teilnahme, allen Juror_innen und Helfer_innen Danke für die Mithilfe, und den Finalistinnen viel Erfolg und Spaß beim Finale!

Christina Sheneman-Wolf
[Schulkoordinatorin für Jugend debattiert an der NGO]